KMS

Konzertkalender

 

Kartenreservierungen

Tel. 0 30 - 8 59 19 25 (AB) oder:
static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Emailreservierung.jpg
(Mailadresse bitte abschreiben!)

Reservierung nur für Konzerte, die hier aufgeführt sind
!

Für Konzerte anderer Veranstalter im Kammermusiksaal Friedenau können Sie bei uns keine Karten reservieren.

Eintrittspreise

 

static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Balken.jpg

Unser nächstes Konzert:

static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Balken.jpg


   static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Vorschau718_9_23rotweiss3.jpg

 

„SUPPLEMENTUM, Ergänzung, Verstärkung: Am Schluß findet sich gelegentlich ein hinzugefügter Teil, in dem eine oder mehrere Stimmen im Schlußton liegen bleiben, während die anderen Stimmen diese Note umspielen. Sie leisten nichts anderes als harmonische Variationen. Dadurch wird der eingeführte Schluß sehr deutlich gemacht. ... Dieser Abschnitt einer harmonia wird supplementum genannt." 
So definiert Joachim Burmeister (1564-1629) die musikalisch-rhetorische Figur. Das Programm erhält seinen Namen dadurch, daß es in der Reihe der vokal dominierten Programme der Gruppe als eine Art Anhängsel erscheint.
Ein reines Instrumentalprogramm mit Musik des frühen 17. Jahrhunderts in der Besetzung Cembalo, Viola da Gamba und Blockflöte. Zu hören sind fast alle Eigenbearbeitungen der Gruppe, die für die verschiedenen Programme entstanden sind, sowie instrumentale Highlights des Repertoires und die Lieblingsstücke der Spielerinnen.
Sie entwerfen beinahe lückenlos das typische Bild, das die Instrumentalmusik im 17. Jahrhundert bietet: Aus dem ausgehenden 16. Jahrhundert die Diminutionstechnik (Lassus, Assandra, Philipps), virtuose Sonaten des frühen 17. Jahrhunderts (Pandolfi, Selma) und eine fast schon hochbarock anmutende Variationsreihe über „La Monika" (Boeddekker).
 
 
LA VILLANELLA BASEL
widmet sich der historisch orientierten Aufführung mit Schwerpunkt auf der Musik um 1600. Die Programme sind in der Regel thematisch gebunden und kreisen im Besonderen um die Musik im Spannungsfeld zwischen prima und seconda prattica. In diesem Themenbereich sind die Mitglieder forschend und auch komponierend aktiv. Nach einer CD über Komponistinnen des Seicento und einer über Lassos berühmtes Chanson Susanne un jour veröffentlichten sie im Feburar 2017 ihre dritte CD mit Musik um Luther. 
In der Presse werden ihre Konzerte als magisch und herausragend virtuos beschrieben. Die Kritiker erwähnen neben spieltechnischer Perfektion und stilsicherem Gestaltungsvermögen auch immer wieder die Verzauberung des Publikums sowie die klangliche Schönheit und die Professionalität der Gruppe. 
La Villanella Basel konzertierte bereits im MDR Musiksommer, dem Internationalen Bachfest Leipzig, den Tagen Alter Musik im Saarland, Musica Viva Osnabrück, Prima La Voce (Brüssel) und anderen Festivals. Die Gruppe wurde 1995 an der Schola Cantorum Basiliensis gegründet, ihre Besetzung variiert entsprechend der Programme. Das Ensemble wurde nach einer rustikalen italienischen Liedform benannt, die Ende des 16. Jahrhunderts in die Kunstmusik einzog und u.a. auch im deutschen Sprachraum aufgegriffen wurde. 

 

static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Vorschau718_10_13rotweiss5.jpg

 

     static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Vernissage Schrader.jpg

 

static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Vorschau718_10_28rotweiss neu3.jpg

 

static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Vorschau718_11_11rotweiss neuj.jpg

 

static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Vorschau718_11_25rota.jpg

 

 

Das Gesamtprogramm als PDF-Datei:


  static/Bilddateien/kuenstlerportraets/Konzerte/Flyer.jpg  
September - November 2018
 

static/images/header/Linie lang.jpg

 

Konzerte anderer Veranstalter im Kammermusiksaal:  

static/images/logos/udk.jpgUniversität der Künste, Abt für Alte Musik

Veranstaltungen unter Förderung der Early Music Society Berlin

für die Konzerte dieser beiden Veranstalter können Sie keine Karten über uns reservieren!

 

static/images/header/Linie lang.jpg

Für Nostalgiker: Unsere alten Programm-Flyer zum Herunterladen und Ausdrucken
als Pdf-Dateien:

Dez 2011 - Februar 2012  März - Mai 2012  Juni - September 2012  Oktober -Dezember 2012   Jan - März 2013 April-Juli 2013  August-Oktober 2013 Oktober 2013-Januar 2014 
Feb.-Apr. 2014   Mai - August 2014 Sept - Nov 2014  Dez 14 - Feb 2015 

März - Mai 2015  Juni-September 2015  Oktober 2015 - Januar 2016 Februar-Mai 2016  Juni - September 2016   Oktober 2016 - Januar 2017 Januar - April 2017   Mai - Oktober 2017  Oktober 2017 - März 2018  März - Juli 2018